Hauptstraße 21 (Notariatsgebäude) · 74219 Möckmühl · Tickets 06298 / 95420 oder info(at)knurps-puppentheater.de

Keinohrhase

So.     01.10.17    15 Uhr  

Dem jungen Hasen Max fehlt etwas ganz Entscheidendes um ein richtiger Hase zu sein - seine Ohren.

Trotzdem hat man den kleinen Frechdachs lieb. Nur sein Lieblingsspiel „Verstecken“ mag keiner seiner Hasenfreunde mit ihm spielen, denn ohne die langen Ohren kann sich Max so gut verstecken, dass er nie gefunden wird.  So spielt er eben Verstecken mit sich alleine. Sehr viel Spaß macht ihm das allerdings nicht.  Bei einem solchen Spiel findet er ein kleines Ei.  Als ehrlicher Finder sucht er den Besitzer. Er hoppelt zum Igel, zur Eule und vielen anderen Tieren,  aber niemandem gehört das Ei. Ganz verzweifelt ist Max, zumal das Ei im Lauf der Suche immer größer und schwerer geworden ist. Und da passiert es, das Ei fällt ihm aus den kleinen Pfoten und bricht auf.

Ein Stück für Kinder ab 3 Jahren, die eng in die Handlung eingebunden werden.
Frei nach einem Bilderbuch von Till Schweiger
Figuren, Text, Kulisse: Reinhard M. Siegl

Ali Baba und die 40 Räuber

Mi.    11.10.17    10 Uhr 

Es war einmal ein Zauberwort, das konnte Felsen öffnen.
 
Es waren einmal zwei Frauen, die besiegten 40 wilde Räuber. Es war einmal ein Land, da wohnten Geister in Lampen und Teppiche konnten fliegen. Und das alles ist wahr. Denn im Orient und im Märchen ist alles möglich. Von wundersame Abenteuern, Geheimnissen und Wünschen, finsteren Mächten und dem Glück, das dem Mutigen treu bleibt, erzählt atemberaubend spannend und voll Poesie eines der schönsten Märchen aus Tausendundeiner Nacht.

Für Kinder ab 5 Jahren
Spieldauer ca. 45 min
Theater Marotte Karlsruhe           
Thomas Henzel & Rusin Kartaloglu
www.marotte-figurentheater.de

Hamster Harald und die kleine Raupe

Sa.    14.10.17    15 Uhr

Eigentlich ist sie ja Haralds Lieblingsgeschichte, die Geschichte von der Raupe.
 
Aber dann wird ihm das doch fast zuviel, wie sie sich durch alles durchfrisst. Und seine eigene Verwandlung klappt leider auch nicht.
Wie aber die Raupe sich geheimnisvoll zu einem Schmetterling verwandelt und alles doch noch gut ausgeht, zeigt Antonie Fröhlich in einem Spiel voller Überraschungen und leiser Töne.
Hand- und Stabpuppen, und zauberhafte Musik lassen die Geschichte lebendig werden.

Für Kinder ab 3 ½ Jahren
Spieldauer ca. 35 min
Theater in der Badewanne, Antonie Fröhlich
www.theater-in-der-badewanne.de

Kasperle und die Suche nach Schnuffi

So.    15.10.17    15 Uhr

Kasperle und sein Hund Schnuffi haben Streit

und daraufhin geht Schnuffi „in die weite Welt hinein“. Manches Abenteuer erwartet ihn, bis er merkt, dass es zu Hause bei seinem Freund Kasper doch am schönsten ist.
Ein Theater Spaß für die ganze Familie

Für Kinder ab 2 Jahren
Spieldauer ca. 35 min
1. Ulmer Kasperle Theater
www.kasperletheaterulm.de

Freunde

Sa.    21.10.17    15 Uhr 

Gute Freunde teilen alles! Wir sind richtig gute Freunde!
 
Am Morgen weckt Franz von Hahn den Bauernhof. Jonny Mauser und der dicke Waldemar helfen ihm dabei, denn richtige Freunde helfen einander. Dann geht’s los auf Spritztour. Auf ihrem Fahrrad radeln sie durch Mullewapp und jeder Tag bringt neue Abenteuer. Am Müllplatz geht’s auf Schatzsuche und am Dorfteich beschließen sie Seeräuber zu werden. Denn richtige Freunde beschließen immer alles zusammen.

Helme Heine hat ein wunderbares und humorvolles Buch zum Thema „Freundschaft“ geschaffen, das in keinem Kinderzimmer fehlen darf. Man schließt die drei Freunde sofort ins Herz, und wünscht sich, man könnte mit ihnen über die Felder ziehen.

Für Kinder ab 4 Jahren
Spieldauer ca. 45 min
Figurentheater Phönix Schorndorf
www.figuren-theater-phoenix.de

Cocktails

Sa.    21.10.17    20 Uhr 

Es gibt verschiedene Gründe, den Abend in einer Bar zu verbringen.
 
Sich gehen lassen, sich amüsieren, flirten, streiten, sich produzieren, sinnieren, provozieren, sich anöden oder betrinken. Solch ein Abend läßt in die Abgründe unserer heutigen Gesellschaft blicken. Abgestürzte Existenzen, vereinsamte Kreaturen, überspannte Wesen und bizarre Figuren bevölkern dieses Marionettenprogramm. Mit leichtem Augenzwinkern halten sie dem Publikum einen Spiegel vor, in dem es sich nur zu gerne wiedersieht.

Jugendliche & Erwachsene
Beratung & Regie: Albrecht Roser
Figurentheater Raphael Mürle Pforzheim
www.figurentheater-pforzheim.de

Hans im Glück - nach einem Märchen der Brüder Grimm

So.    22.10.17    15 Uhr 

Wie wird man, obwohl man ständig etwas verliert, trotzdem glücklich?

Hans, der Künstler im Tauschen, zeigt es uns. Am Ende hat er genau das, was er schon immer wollte: Leichtigkeit, Sorglosigkeit und wirkliches Glück. Mit Spielfreude und Begeisterung führen Tanja Kunze und Michael Kunze durch das Geschehen und werden von herrlichen Tierfiguren begleitet.

Für Kinder ab 4 Jahren
Spieldauer ca. 45 min
Theater Tredeschin Stuttgart
www.tredeschin.de