Hauptstraße 21 (Notariatsgebäude) · 74219 Möckmühl · Tickets 06298 / 95420 oder info(at)knurps-puppentheater.de

Die Bremer Stadtmusikanten

Di.  03.07.18   10.30 Uhr
Do. 05.07.18   10.30 Uhr

Von wegen Gnadenbrot und verdiente Altersruhe.

Wer braucht schon einen Esel, der nichts mehr tragen kann, einen Hund, der nicht mehr bewachen kann, einen Kater, der keine Mäuse mehr fangen kann oder einen Hahn, der nicht mehr laut genug kräht. Alle vier werden von Ihrem Besitzer einfach auf die Straße gesetzt, weil sie zu alt sind und scheinbar zu nichts mehr nütze.
Fritz, der Esel, lässt sich nicht unterkriegen. Er steckt die anderen mit seinem Mut und Optimismus an.

Albrecht Schmidt-Reinthaler, besser bekannt als Spielmann Albrecht von "Des Geyers Schwarzer Haufen", hat die zum Mitsingen einladenden Melodien geschrieben und begleitet selbst die witzige und spannende Handlung.

Schauspiel mit Figuren frei nach dem Märchen der Brüder Grimm
Text/ Inszenierung: Reinhard M. Siegl
Musik:  Albrecht Schmidt-Reinthaler
Regie: Isolde Stifter
Für Kinder ab 4 Jahren

Die Schüssel und der Löffel

Di.  10.07.18    10.30 Uhr  
Do. 12.07.18    10.30 Uhr

Nach Michael Ende
Bearbeitung Reinhard Siegl

Links ein kleines, blaues Königreich. Rechts ein kleines, rotes Königreich und in der Mitte ein großer Berg. Der Ort des Geschehens.
Um 12 Uhr mittags kommt im blauen Königreich Prinzessin Praline auf die Welt und zwei Minuten später – also fast gleichzeitig – im roten Königreich Prinz Saffian.
Die Fee Serpentine Irrwisch schenkt dem blauen Königreich zur Taufe, eine Schüssel auf der eine Schüssel abgebildet ist, auf der wiederum eine Schüssel abgebildet ist … usw. und dem roten Königreich einen Löffel auf dem wiederum ein Löffel abgebildet ist auf dem ein Löffel abgebildet ist … puuh!
Fügt man beide zusammen, füllt sich diese Schüssel mit leckersten Speisen und ein jeder wird satt. Es wäre ja sehr klug, wenn sich die beiden Königreiche jetzt zusammentun. Aber – König sein heißt noch lange nicht dass man klug ist. Und so nimmt das Schicksal seinen Lauf.
Spiel mit Hand/ Tischfiguren für Kinder ab 5 Jahren
Regie: Isolde Stifter
Figuren: Caecilia Müther
Spiel: Reinhard Siegl

Der Frosch in der roten Badehose

Di.    17.07.18   10.30 Uhr
Do.   19.07.18   10.30 Uhr

Ein Koffer -  sein Inhalt eine Menge Märchen.
Doch es gibt ein Problem, wie soll man nur mit einer goldenen Kugel, einem grünen Hut und einem Brunnen das Märchen vom Froschkönig spielen. Ein kleines Entchen, das sich im Koffer versteckt, möchte die Prinzessin spielen und den  Frosch suchen. Was es dabei erlebt und warum der Frosch eine rote Badehose trägt das wollen wir nicht verraten - da muss man schon zuschauen.

Text und Figuren: Reinhard M. Siegl
Musik: Robin Müther
Für Kinder ab 4 Jahren